Kompletträder günstig kaufen im Onlineshop – Die Vorteile

Kompletträder bieten im Vergleich zu anderen Rädern viele Vorteile. Ein großer Pluspunkt ist, dass die Reifen bereits fertig auf den Felgen montiert sind. Häufig zahlt man für Kompletträder wesentlich weniger, als für einzelne Teile.

Vor allem Wenn Sie Kompletträder in einem Onlineshop kaufen. Im besten Fall ist auch die Serviceleistung wie zum Beispiel die Montage der Reifen oder das Auswuchten bereits mit enthalten.

 

Sommerreifen und Winterreifen nutzen

Für die Sicherheit im Straßenverkehr ist es wichtig, dass je nach Bedarf Sommerreifen oder Winterreifen genutzt werden.

Wer technisch etwas Ahnung hat, der kann den Wechsel der Reifen auch alleine vornehmen. Das funktioniert meistens nur bei einem Komplettrad, bzw. Kompletträder aus einem Onlineshop. Normalerweise können einzelne Reifen nur in einer Werkstatt auf die passenden Felgen aufgezogen werden.

 

Reifen selbst wechseln – Tutorial

Geld sparen durch Kompletträder

Wer sich für ein Komplettrad entscheidet, der bekommt häufig einen zweiten Satz Felgen aus dem Felgenshop, bzw. Kompletträder Shop gleich mitgeliefert. Dadurch kann viel Geld gespart werden. Die Winterreifen und Sommerreifen, die gerade nicht benötigt werden, können idealerweise auf den Alufelgen gelagert werden. Dann stören sie nicht und sind genau richtig gelagert, um zum Beispiel einen Winter zu überstehen.

 

Immer den richtigen Reifen für die Felge wählen

Kompletträder müssen immer passend zusammengebaut werden. Wenn andere Reifen auf die Felgen aufgezogen werden sollen, dann muss sich mit dem Reifenhersteller in Verbindung gesetzt werden.

Auf jeden Fall muss der neue Reifen den TÜV Forderungen übereinstimmen . Es könnte sogar passieren, dass ein Gutachten fällig wird und eine besondere Betriebserlaubnis mitgeführt werden muss. Es sollte sich daher vorab ausreichend Gedanken darüber gemacht werden, ob eine außergewöhnliche Reifengröße tatsächlich Sinn macht. Sie bringt viele Kosten und einiges an Arbeit mit sich. Viel sinnvoller ist es, wenn man sich an die Regeln hält.
Beim Vierradantrieb vier gleiche Reifen verwenden

Die vier Pneus eines Komplettrades müssen vom gleichen Hersteller stammen. Es dürfen immer nur Sommerreifen oder Winterreifen aufgezogen sein. Auch die Profiltiefe darf nicht unterschiedlich sein.

Die besten Exemplare sollten immer auf der Hinterachse montiert werden. Sollte das Fahrzeug einen Vierradantrieb haben, dann müssen alle vier Reifen gleich sein.